Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   20.10.14 09:52
    Hallo IHR DREI!! Ihr
   20.11.14 10:55
    Das war mal eine unglaub
   22.12.14 10:33
    Frohe Weihnachten Euch D
   19.01.15 09:53
    Ein gutes, interessantes



http://myblog.de/fripale

Gratis bloggen bei
myblog.de





Festivaltage

Die Festivaltage sind zwar jetzt schon bisschen her, aber es gibt trotzdem nochmal was dazu. Am 23. Okt. war das Lichterfest. Dazu lud unser Gastgeber (Rabindra Puri) so um die 30-40 Freunde ein, unteranderem den amerikanische Botschafter. Und natürlich mit uns weitere wichtige Gäste. Am Morgen war in den Straßen so einiges los, abgesehen von ganz vielen Ständen mit Dingen für das Fest war jedes Haus schön verziert, um den Gott des Wohlstandes, dem zu Ehren das Fest veranstaltet wurde, bei sich willkommen zu heißen. Allerdings war das Modelhaus, in dem wir wohnen und wo das Fest veranstaltet wurde, mit Abstand das schönste. Das ganze Haus war mit Öllampen und bestimmten Blumen verziert, nahezu ohne künstliches Licht. In Bhaktapur selbst war das künstliche Licht um einiges dominanter, es war dennoch sehr schön. Wir hatten von Rabindra die Aufgabe bekommen, die letzten zu sein, um die Gruppe zusammenzuhalten, wir kannten Bhaktapur ja schon super. Dies war jedoch gar nicht so leicht, da es immer wieder Leute gab, die von jedem Teelicht so zehn Fotos machen wollten. Naja, ging aber alles gut und genießen konnten wir es trotzdem. Nach ungefähr einer Stunde zurück beim Modelhouse und kleinen Snacks später kam auch noch eine Gruppe aus Jugendlichen, die verschiedene Musik- und Tanzeinlagen zum Besten gaben. Am nächsten Tag war das Neujahresfest für die Newaris, wir waren bei Ram, dem „Hausmaster“ unseres Guesthouses, eingeladen. Da es ein familiäres Fest ist, waren wir zusammen mit Rabindra, der uns das alles erklärte, Zuschauer. Am dritten Feiertag waren wir bei Rabindra und seiner Familie, denn es war das Fest des Bruders und der Schwester. Hier waren wir wieder Zuschauer, was aber nicht minder interessant dadurch war.
17.11.14 00:55
 
Letzte Einträge: Bagan + Mandalay, Bangkok, Vang Vieng, Luang Prabang, phonsavan und vieng xai, Hanoi


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung